Dungeon Siege I/LoA Dungeon Siege II


Mit seinen nun 300 Jahren ist das Königreich Ehb relativ jung. Es liegt direkt an der Ebene der Tränen und wurde anfangs als Handelposten für das Imperium verwendet und unter der 10. Legion wurde es zu einem Militärprotektorat. Nachdem das Imperium durch einen langen und harten Krieg zerfiel wurde das Königreich Ehb frei und unabhängig. Durch die Zeit als Militärprotektorat verfügt es seit jeher über gut ausgebildete Krieger und die dazugehörigen Festungen. Auch trotz der unterschiedlichen Rassen die dort leben, kam es nie zu sonderlichen Konflikten. Dank der Autonomie die dort herrscht, leben die Menschen, Zwerge und Droog friedlich miteinander.



Somit stand dem kleinen und jungen Königreich nichts im Wege für eine strahlende Zukunft. Aber eines Tages wurde das Land von Horden marodierender Monster heimgesucht, die aus den Bergen hinab strömten und das Land nach Herzenslust verwüsteten. Trotz der starken Militärmacht konnte man ihnen nicht Einhalt gebieten... und so kommen wir zum Held der Geschichte...


Du bist ein Farmer und wachst eines Morgens auf siehst dich von üblen Monstern angegriffen. Kurzerhand schmeißt du dich aus dem Bett, greifst zur Mistgabel und nimmst den Kampf mit den Viechern auf. Da der Hof total demoliert und fast das ganze Hab und Gut zerstört ist, fast du den Entschluss wegzugehen um ins Land zu reisen....das ist aber noch nicht alles, du willst auch wissen, woher die ganzen Monster kommen...
 
© dungeonsiege.de 2002 - 2014 - Dungeon Siege © 2002 Gas Powered Games, Corp. All rights reserved.